Deutsch English

Geheimzwerg - Gespräche mit einem Ungeborenen - Ein Tagebuch

Geheimzwerg - Gespräche mit einem Ungeborenen - Ein Tagebuch

10,95 EUR

Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 89
GTIN/EAN: 9783960771159
Hersteller-Artikelnummer: 9783960771159

Artikeldatenblatt drucken
Babymäuschen bekommt ein Geschwisterchen, ganz winzig und von den Eltern noch geheim gehalten, ein richtiger kleiner Geheimzwerg also. Das werdende Menschenkind und die zukünftige zweifache Oma unterhalten sich täglich. Was fühlt das kleine Ungeborene? Was denkt es? Wünsche, Hoffnungen, lustige Dialoge und auch Ängste der beiden hat Angelika Pauly belauscht und in diesem Tagebuch aufgeschrieben.

Softcover, 364 Seiten

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Pflanzenerzählungen - 20 Geschichten von (Er-) Lösungen mit spagyrischen Essenzen

Pflanzenerzählungen - 20 Geschichten von (Er-) Lösungen mit spagyrischen Essenzen


20 kleine Geschichten über die Arzneimittelbilder von spagyrischen Essenzen und deren Erlösung. 25,00 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
Vom Igel, der eine Schachpartie suchte

Vom Igel, der eine Schachpartie suchte


Ein kleiner Igel wird vom eitlen Fuchs mit der Lösung einer äußerst kniffligen Aufgabe betraut. (Versandkostenfrei)

10,00 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
Fabelhafte Meeresreime

Fabelhafte Meeresreime


"Fabelhafte Meeresreime" - Gedichte für Kinder über die bunte Welt unter Wasser. 13,00 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
Emilia Band 4 - Emilia greift ein

Emilia Band 4 - Emilia greift ein


Viele neue spannende und lustige Geschichten mit Emilia, die nun 11 Jahre alt ist 13,00 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
Der Märchenbrunnen

Der Märchenbrunnen


15,00 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
Noémis Lied: Ein dystopisches Märchen

Noémis Lied: Ein dystopisches Märchen


Plötzlich waren sie da.
Am Anfang nannte man sie nur "Musikräuber". Doch als die ersten  Menschen starben und die ersten Kolonien entstanden, nannte man sie nur  noch "Schänder".
Anarchie brach aus, Diktaturen folgten. Die Welt wurde hart und kalt  und grausam. Und Grau. Ohne Musik. Die war strengstens verboten.
Ein beklemmendes Zukunftsszenario, eine Welt ohne Musik, ohne Konzerte. Undenkbar?
(Versandkostenfrei) 14,90 EUR (Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten)
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 10 von 21 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Hersteller